Das Reisen mit Kindern kann unter Umständen sehr belastend für die Nerven sein, und man kommt endlich am Urlaubsort an und ist total gestresst. Allerdings muss dies nicht sein, wenn man nur einige wenige einfache Tipps beachtet. Möchten Sie zum Beispiel mit dem Auto zum Urlaubsort planen Sie unbedingt viele Pausen ein. Je nachdem wo Sie hinfahren, sollten Sie über Nacht fahren. Dann ist es dunkel und die Kinder werden vermutlich schlafen. Kleine Kinder die noch in einem festen Kindersitz sitzen sollten ein kleines Kissen unter dem Kopf haben und eine kuschel weiche Decke. Beim Reisen mit Kindern ist es wichtig, dass sie ein Gefühl der Sicherheit während der Fahrt haben, dann schlafen sie meistens genauso gut wie zu Hause im Bett.

Größeren Kindern sollten Sie ebenfalls ein Kissen und eine Decke mitnehmen, damit auch sie eine Möglichkeit für einen bequemen Schlaf haben. Reisen mit Kindern am Tag kann dann wesentlich stressiger werden. Hier kommen gerade bei älteren Kindern immer die berühmte „Sind wir endlich da“ Frage. Lenken Sie die Kinder mit Spielen ab, dies geht auch während einer Autofahrt. Lassen Sie die Kinder nach bestimmten Autofarben oder wenn bekannt Automarken suchen. Oder legen Sie ein Hörspiel in den CD Player ein. Diese Hörspiele bekommt man bei einigen Anbietern günstig und legal im Internet zum runter laden. Dies erleichtert das Reisen mit Kindern ungemein denn die Kinder werden gespannt der Geschichte lauschen und für diesen Zeitraum das Quengeln vergessen.

Vielleicht haben die Kinder Lieblingsgeschichten, die sie dann besonders gerne anhören. Vergessen Sie nicht öfter anzuhalten, damit die Kinder sich kurz ihre Beine vertreten können, dies macht Müde und und beruhigt sie zudem auch noch.Reisen mit Kindern im Flugzeug ist eine angenehmere Variante. Hier ist alles so interessant, dass keine Zeit für Quengeln und Nörgeln bleibt. Außerdem bieten bestimmte Airlines besondere Urlaubsflüge für Kinder an, in diesen Fliegern sitzen dann überwiegend Eltern mit Kindern. Hier wird dann sogar das Essen auf die Kinder abgestimmt. Die freundlichen Stewardessen halten auch ein kleines Präsent von der Airline für die kleinen Passagiere bereit. Dies sind oft Wasserbälle oder kleine Spiele über die die Kinder sich aber riesig freuen werden.